Freitag, 30. September 2016

50 Essential Punk Songs of the 90s - Part 1 (41 - 50)

Wenn die Leute von den 90ern reden, denken viele nur an Haddaway, David Hasselhoff und Euro Dance. Ich dagegen denke an Meilensteine der Musikgeschichte wie Nevermind, Blood Sugar Sex Magic oder Smash. Ich denke an eine Zeit als die Vans Warped Tour noch nichts von den Worten Emo und Metal Core gehört hatte. Ich denke, neben einigen anderen Sachen, auch an großartigen Punk Rock, der besser war als der Ruf, den er im folgenden Jahrzehnt hatte. Als man sich plötzlich gerne über blink-182, The Offspring und Green Day lustig machte und Nirvana für kurze Zeit an Relevanz verlor.

Donnerstag, 8. September 2016

Misfits first Show in 33 Years


Am Sonntag ist nun endlich das eingetreten, was 33 Jahre (!) unmöglich schien. Denn im Geburtsjahr dieses Autors, trennte sich eine der wegweisendsten Punk Bands aller Zeiten - und das nicht gerade freundschaftlich. Was in den Jahrzehnten danach folgte waren Reunions ohne Sänger Danzig (dafür mit Doyle Wolfgang von Frankenstein und Jerry Only sowie Michale Graves als Sänger), Trennungen (Doyle und Jerry gerieten in Streit, Michale verließ die Band), gerichtliche Streits um die Namensrechte (Jerry spielt bis heute als einziges Originalmitglied unter dem Namen "Misfits" Shows und veröffentlicht regelmäßig Alben und Singles) und vielfache Bekundungen, dass Glenn Danzig nichts mehr mit den Misfits zu tun haben möchte. 

Dienstag, 16. August 2016

Hawai'i Party


Letztens gab es bei mir eine Hawai'i Party mit einigen meiner wichtigsten Flamingos.
Da Bilder aber mehr als 1000 Worte sagen, seht selbst:

Dienstag, 9. August 2016

Barney's New York und der Sellout des Rock 'n Roll


Seit ein paar Tagen geistert diese Nachricht durch das Netz: "Barney's verkauft Black Flag T-Shirts". Ok, so what's the news? H&M, Primark, Forever21, Walmart, Target, real,- und sogar Lidl verkaufen seit Jahren Band-Shirts zwischen 4 (!) und 15 €. Man kann also cool aussehen ohne sich mit der Musik beschäftigen und womöglich noch Konzerte oder obskure Seiten wie EMP.de oder Impericon.com besuchen zu müssen und spart sogar noch Geld dabei!

Nun gut, werden einige sagen. Barney's ist aber eine Luxuskaufhaus-Kette aus Manhattan und bietet sicherlich keine T-Shirts unter 20 € an.

Freitag, 20. Mai 2016

New skate collabos


Kollaborationen waren und sind in der Skate Industry der heiße Scheiß. Sie untermauern die Verbundenheit zum Core Skateboarding wenn z.B. Majors wie Vans oder Sell-Outs wie Supreme sich in der Realness von Brands wie Anti-Hero oder Independent sonnen. Sie untermalen Freundschaftliche Beziehungen wie von Supra mit Deathwish oder sogar die Zugehörigkeit zu einem gemeinsamen Mutterkonzern wie bei Girl, Chocolate, Lakai und Fourstar.

Gleichzeitig avancieren die gedroppten Teile zu beliebten Favorites der Fans der jeweiligen Firma und werden im besten Fall sogar irgendwann zum begehrten Sammlerstück.

Aktuell werden wir gerade wieder mit mehreren verführerischen Collabs beglückt.

Donnerstag, 12. Mai 2016

Misfits Reunion


Oh mein Gott, es wird wahr! Glenn Danzig ist wieder ein Misfit. Dieses Jahr gibt es die lang ersehnte Reunion. Erstmals seit 33 Jahren werden somit Glenn Danzig und Jerry Only wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Ebenfalls mit von der Partie Jerrys Bruder Doyle Wolfgang Von Frankenstein, der ebenfalls von 1980 bis 1983 Mitglied der originalen Misfits war. 1995 bis 2000 war er dann Mitglied der ersten Reinkarnation der Band mit Michale Graves als Sänger.

Nach der Reunion von Guns 'n Roses nun also schon die zweite sensationelle Wiedervereinigung 2016.