Mittwoch, 7. Juni 2017

blink-182 - Home is such a lonely place


Wie der eine oder andere vielleicht schon mitbekommen hat, starten blink-182 am Freitag, 9. Juni ihre Europe Tour 2017. damit er es rechtzeitig schafft, ist Travis Barker jetzt schon auf einem Schiff unterwegs in Richtung alter Kontinent. Damit muss also kein Fan mehr befürchten, dass er wie schon einmal in Australien auf Grund seiner Flugangst eine Überseetour platzen lässt.

Montag, 29. Mai 2017

Goldfinger - Put The Knife Away


Goldfinger aus Los Angeles sind irgendwie so eine typische was-wurde-eigentlich-aus-Band. Wisst ihr was ich meine? Um das Jahr 2000 kam niemand, der alternative Musik hörte, an ihnen vorbei. Ihr Über-Song "Superman" - vor allem bekannt vom ersten Teil der Tony Hawk Pro Skater Serie - sowie "99 Red Balloons" inklusive deutscher Strophe sind und waren Kulthits im Punk / Skate Punk / Ska Punk Bereich. Doch irgendwann wurde es ruhig bei den Jungs um John Feldmann. Bis 2008 erschienen zwar noch regelmäßig Alben, E.P.s und Singles, aber die Band fand zunehmend weniger Beachtung. Ab 2010 kam dann tatsächlich nichts mehr von Goldfinger.

Donnerstag, 25. Mai 2017

Motioless In White - Loud (Fuck It)


Was haltet ihr eigentlich von Motionless In White? Ich für meinen Teil habe die Band aus Scranton, Pennsylvania bisher immer als semi-coole Generic-Metalcore-Band mit fragwürdigem Style abgetan.

Das änderte sich, als ich ihren Song "Loud (Fuck It)" beim kalifornischen Rock-Radiosender "105.1 The Blaze" gehört habe. Denn in den Staaten ist MIW längst eine Radioband (wie gesagt Rock-Radio).
Als ich dann hörte, dass Jonathan Davis von KoRn auf dem neuen Album "Graveyard Shift" als Feature-Gast vertreten ist, führte kein Weg mehr daran vorbei das am 05.05.17 erschienene Album auszuchecken und ich muss sage - boah!

Dienstag, 23. Mai 2017

Neck Deep - The Peace And The Panic


Neck Deep überraschten und erfreuten am Sonntag ihre Fans mit der Ankündigung eines neuen Albums und dem Release von gleich zwei neuen Videos.

Geboten wird von den Walisern wenig Neues, dafür altbewehrtes auf erneut gesteigertem Niveau. Also eigentlich ziemlich genau das was sich das Pop Punk Herz wünscht. Keine Experimente sondern volle Breitseite Melodic Punk Rock!

Freitag, 19. Mai 2017

Mantar join Kadavar on their Europe Tour 2017


Fette News aus dem Hause Kadavar. Die Underground-Doom/Punk-Hoffnung Mantar aus Hamburg sind neben Death Alley aus den Niederlanden der Support auf der anstehenden KADAVAR Europe Tour. Berlins Finest bemüht sich immer besonders um fette Supportbands (u.a. The Shrine) oder Co-Headliner (zuletzt Blues Pills) und dieser Tradition bleiben sie auch 2017 treu.

Donnerstag, 4. Mai 2017

BLINKIN PARK is happening!


Wow, da haben viele ihren Augen nicht getraut, aber es ist war: blink-182 und Linkin Park machen tatsächlich gemeinsame Sache und veranstalten in New York & Pennsylvania zwei Konzerte unter dem Namen BLINKIN PARK.
Es kommt aber noch besser, mit am Start sind nicht nur blink und LP sondern als Support auch noch keine Geringeren als der legendäre Wu-Tang Clan und der Hype-Star der Stunde Machine Gun Kelly.

Das stellt ein bisschen in den Schatten, dass MGK auch als Support für Linkin Park in der Mercedes Benz Arena in Berlin auftritt, bevor er am gleich Abend ein eigenes Konzert im Astra um die Ecke absolviert. Aber immerhin können sich alle, die es nicht zu BLINKIN PARK schaffen auf das neue Linkin Park Album "One More Light" freuen, das am 19.05.17 erscheint und MGK ist ebenfalls nicht untätig. Am 12.05. erscheint sein Album Bloom und ebenfalls am 19.05. folgt das Album "Crooked Teeth" von Papa Roach bei dem MGK auf dem Song "Sunrise Trailer Park" zu hören ist.

Dienstag, 2. Mai 2017

CKY - Days Of Self Destruction


CKY sind zurück. Richtig gehört, die Band von Bam Margeras Bruder Jess, die vor allem durch Bams CKY Videoreihe und Jackass zu weltweiter Bekanntheit gelangt ist, macht wieder Musik.

Inzwischen allerdings ohne den Stammsänger Deron Miller. Dafür hat Gründungsmitglied und Gitarrist Chad I. Ginsburg das Mikro übernommen und es hat der Band nicht geschadet. Ihr aktueller Song orientiert sich sehr stark am Kultalbum "Infiltrate•Destroy•Rebuild" und beim Album, das bald folgt, soll es genauso sein.